"Weltscheibn - Hits in der Hitz"

Dornrosen "Weltscheibn - Hits in der Hitz"
Samstag, 4. März 2017
Kaisersaal St.Johann/T.

Die Welt ist eine Scheibe. Zumindest für Katharina, Christine und Veronika Schicho.
Eine Vinylscheibe. Selbst produziert, komponiert und arrangiert, gesungen und musiziert.
15 Jahre nach ihrer Gründung haben die Dornrosen Lust auf Hits. Alte, neue, brauchbare, komplett überflüssige und fetzengeile. Und als Stargast zum Jubiläum laden sich die drei Schwestern den völlig unbekannten  Musiker Dominik Schicho ein. Ach ja, er ist ihr Bruder.
Liebes Publikum, rüsten sie sich für diesen Abend mit allen Sinnen und schneiden sie sich eine Weltscheibn ab. Müssen sie mal lachen, ist das auch Scheibenkleister.
Dornrosen – Geschwisterband mit Schmäh

Beginn: 
20:00

Weltfremd?

Roland Düringer "Weltfremd?"
Donnerstag, 27. April 2017
Kaisersaal St.Johann/T.

Fühlen sie sich manchmal weltfremd? Wie kann das sein? Wie kann ich als Teil der Welt, als Leben,
das leben will inmitten von anderem Leben, das ebenfalls leben will, mich dieser Welt fremd
fühlen? Liegt es vielleicht daran, dass mir die Menschen um mich, das Gefühl vermitteln,
in ihrer Welt fremd zu sein? Ist die durch unser Denken erzeugte Wirklichkeit für mich bereits
zur„Welt wie sie ist“ geworden ? In der „Welt wie sie ist“ sind wir Menschen - als Teil der Wirklichkeit
sind wir Personen, Verbraucher, Stimmvieh, Arbeitssklaven, ein Wirtschaftsfaktor. Warum
hatte der Neandertaler die Zeit, wir aber bloß noch die Uhr? Liegt es nur daran, dass wir einen
festen Klescher haben, oder sollen wir ganz einfach nur das wollen, was wir wollen sollen? Wie
weltfremd ist eigentlich unsere Wirklichkeit? Und besteht nicht die Möglichkeit, dass jede Gewissheit
immer nur eine Möglichkeit ist?

Seit 2010 ist der Schauspieler Roland Düringer mit seinen Vorträgen im Lande unterwegs und
konfrontiert sich und das Publikum mit unbequemen Fragen. Mit dem Programm „Weltfremd?“
fasst er 5 Jahre Vortragsarbeit zusammen, ergänzt, erweitert, bringt komplexe Zusammenhänge
auf den Punkt. Ein Mutmacher für alle „Weltfremden“.

Beginn: 
20:00

Gags Gags Gags

Stermann & Grissemann
Donnerstag, 1. Juni 2017
Kaisersaal St.Johann/T.
Kabarett Comedy Gags Willkommen Österreich

Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann
„Gags, Gags, Gags!“

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung,
Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage
und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt
erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John
Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom.
Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins
kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden
sozialdemokratischen Pointen.

Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung.
„Gags, Gags, Gags!“

Beginn: 
20:00